f
^

Vom Rohmaterial zum vollendeten Stück

In einem Tageskurs kann eine kleine, geschlossene Runde ( 2 – 3 Personen) bei uns in das Goldschmiedehandwerk eintauchen und jede(r) ein eigenes Schmuckstück herstellen.

Vermittelt werden die Goldschmiede – Grundtechniken wie z.B. das Sägen, Feilen, Löten und Schmieden.
Am Ende des Tages halten alle Teilnehmer ihr selber angefertigtes Schmuckstück in den Händen.

In kleinster Runde können wir alle individuell betreuen und anleiten. Die Ergebnisse sind dementsprechend beeindruckend.

Getränke & kleine Snacks werden während des Kurses bereit gestellt.

 

Kursgebühr € 250,- pro Pers.
Kursdauer  3 Pers. 10:00 – 18:00 Uhr
Kursdauer  2 Pers. 10:00 – 16:00 Uhr oder 15:00 – 21:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Coronabedingt pausiert dieses Kursangebot bis auf weiteres.