f
^

Vom Rohmaterial zum vollendeten Stück

In einem Tageskurs könnt ihr das Goldschmiedehandwerk kennenlernen.

Vermittelt werden die Grundtechniken der Schmuckherstellung wie Sägen, Feilen, Löten, Schmieden, und ihr verwirklicht mit unserer Hilfe ein eigenes Schmuckstück.
Edelsteine und seltene „Schätze“, wie z.B. Fundstücke aus dem letzten Urlaub oder Omas Schmuckschatulle können gern mitgebracht und verarbeitet werden.

Die Kurse finden in kleinen Gruppen mit 3 bis max. 4 Teilnehmern statt.
So können alle individuell betreut und angeleitet werden.

Getränke & kleine Snacks werden während des Kurses bereit gestellt.

 

Kursgebühr 3 Teilnehmer € 250,- // 4 Teilnehmer € 200,-  // zzgl. Materialkosten
Kursdauer 10:00 – 17:30 Uhr

Coronabedingt pausiert unser Gruppen-Kursangebot bis Frühjahr 2021.
Wir informieren auf dieser Seite mit neuen Terminen, sobald sie möglich erscheinen.