f
^

Upcycling: Ein feuriger Tag

Das Sandgussverfahren zählt zu der ältesten Technik in der Schmuckherstellung, dem Guss der „Verlorenen Form“.
Hier können wir kleine Gegenstände oder eigenhändig modellierte Dinge in einem speziellen Sand abformen, den Gegenstand wieder entfernen und den verbleibenden Hohlraum mit geschmolzenem Silber oder Gold ausgießen.

Die Gusstechnik ist aufregend und bietet spielerisch die Möglichkeit, an einem Tag, ganz ohne Vorkenntnisse, Schmuckstücke und Objekte mit aussergewöhnlichen Formen und Oberflächen herzustellen.

Upcycling
Sandguss bietet ausserdem eine hervorragende Gelegenheit, alten, nicht mehr getragen Gold-und Silberschmuck einzuschmelzen, und in etwas Neues zu verwandeln.

Getränke & kleine Snacks werden während des Kurses bereit gestellt.


Kursgebühr
€ 250,- pro Pers. ggf. zzgl. Materialkosten
Kursdauer 10:00 – 17:30 Uhr
Max. 3 Teilnehmer

Coronabedingt pausiert unser Gruppen-Kursangebot bis Frühjahr 2021.
Wir informieren auf dieser Seite mit neuen Terminen, sobald sie feststehen.